IM GESPRÄCH MIT… Daniel Bieri

Community Manager bei Ticketcorner AG, Projektleiter des Swiss Award Corporate Communications, Partner bei Bi-Com Communications Marketing und Online Marketing Spezialist bei der KMU Performer AG. Fleissiger Event-Gänger, passionierter Networker und Traveller. Klassischer Digital Native.

Was siehst Du, wenn Du aus dem Fenster schaust?

Entweder den Mitarbeiter-Parkplatz und startende Flugzeuge oder den «Tour de Zwicky», den alten Backstein-Kaminturm der ehemaligen Seidenspinnerei auf dem Zwicky-Areal in Wall.

Welcher Alltagsgegenstand ist Dir am wichtigsten?

Wie bei den meisten Digital Natvies, das Smartphone, in meinem Falle ein iPhone.

Was motiviert Dich, um täglich zur Arbeit zu gehen?

In meinem Fachgebiet, den Social Medias, ist nach wie vor so viel Bewegung und Potential, das macht einfach Spass jeden Tag neues zu Entdecken, Planen um Umzusetzen. Zudem sind die Ticketcorner Themen so breit, von Poprock, über Schlager bis zu Musical und Sport, da gibt es immer spannende Stories zu erzählen. Zudem macht der Austausch mit dem Ringier Konzern extrem viel Spass. Die grösste Motivation ist jedoch «meine Ticketcorner Community», mich mit den Kunden auszutauschen und weiterzuhelfen. Da reicht dann schon herzliches Danke.

Wo holst Du deine Ideen oder lässt du dich inspirieren?

Auf Reisen, in Blogs, persönlichen Gesprächen, Twitter und an an Events, wie Tweet-Ups oder der IAA Swiss Young Professionals.

Was bedeutet Unternehmertum für dich?

Konsequent seine Idee und Visionen umzusetzen – egal was Freunde und insb. Banken denken – und sich somit von nichts und niemanden Aufzuhalten.

Was liegt auf deinem Nachttisch?

Eigentlich immer ein gutes Magazin, meistens der Business Punk, und meine Brille.

Welche ist deine Lieblingsfarbe?

Das königliche Lancia-Blau.

Herzlichen Dank für das freundliche Gespräch… Daniel, @danielbieri