Alles neu, oder was?

Alles neu, oder was?

Die Zeit vergeht schnell, und somit passt die Aussage von Seneca gut hier hin:

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca

Nach meinem Rebranding letztes Jahr hatte ich nicht so viel Zeit mich der eigenen Website zu widmen. Im neuen Glanz erscheint die Website oder besser gesagt im neuen Theme.

Danke auch für die vielen konstruktiven, kreativen und direkten Rückmeldungen. Das bringt einen weiter, denn daran kann man wachsen. Selbstverständlich dürft ihr auch weiterhin eure Meinung kundtun.

Das spezielle an meiner neuen Website ist, dass ich alles komplett neu starte: Blog, Werkstattgespräch und #fragkupfi. Dies betrifft auch die Referenzen. Der Vorteil: Ihr könnt euch in meinen Newsletter eintragen und verpasst nix mehr. Ist das was?

Besten Dank und ich freu mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit oder auf einen kreativen Austausch.

Herzlichst euer @kupfi