Es ist soweit! #allesbleibtneu

Es ist soweit! #allesbleibtneu

Auf heute hatte ich News angekündigt. Und hier sind sie auch schon:

KUPFERSCHMIED | Werkstatt für gediegene Kommunikation wechselt den Namen und heisst neu:

WICKARTIG. DIGITALE DESIGNWERKSTATT.

Der Kopf dahinter (meiner) und die Dienstleistung bleiben sich gleich. Ich übernehme weiterhin mit viel Leidenschaft und Fachkompetenz Branding- und Designaufträge und realisiere Projekte in der digitalen Welt.

«Warum um Himmels willen» – fragst du dich jetzt vielleicht – «ändert der @kupfi bloss seinen Firmennamen?» Die Frage ist natürlich berechtigt und verdient eine Antwort. Aus privaten Gründen habe ich kürzlich meinen Geburtsnamen – Thomas Wickart – wieder angenommen und als Einzelunternehmer muss ich – so will es das Gesetz – meinen Nachnamen im Firmennamen unterbringen. Deshalb: WICKARTIG, eben einzigartig.

Mit diesem Schreiben bitte ich dich, meine Koordinaten in deinem Adressbuch, in deinem System und in deinem Gedächtnis anzupassen. Vielen Dank.

Fazit: Der Name ist neu. Alles andere bleibt.

Wickartige Grüsse
Thomas Wickart
markenarchitekt, designer & digital nomad

WICKARTIG.
DIGITALE DESIGNWERKSTATT
www.wickartig.ch

kontaktiere mich unter +41 78 935 32 98
thomas@wickartig.ch

follow me @kupfi
XING | Linkedin | Twitter | Facebook | Youtube | Google+ | Instagram

INTERVIEW – WORK SMART: UNTERWEGS IM BÜRO MIT @KUPFI.

INTERVIEW – WORK SMART: UNTERWEGS IM BÜRO MIT @KUPFI.

Die SBB setzt sich mit der Work Smart Initiative für mehr Flexibilität am Arbeitsplatz ein. Denn flexible Arbeitsformen tragen zu einer gleichmässigeren Auslastung bei und sorgen damit für mehr Platz in den Zügen. Passend zur „Work Smart Week“ erzählt SBB Service Scout Thomas Kupferschmid im Interview, was das Leben als digitaler Nomade sonst noch für Vorteile mit sich bringt.
(mehr …)

Alles neu, oder was?

Alles neu, oder was?

Die Zeit vergeht schnell, und somit passt die Aussage von Seneca gut hier hin:

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca

Nach meinem Rebranding letztes Jahr hatte ich nicht so viel Zeit mich der eigenen Website zu widmen. Im neuen Glanz erscheint die Website oder besser gesagt im neuen Theme.

Danke auch für die vielen konstruktiven, kreativen und direkten Rückmeldungen. Das bringt einen weiter, denn daran kann man wachsen. Selbstverständlich dürft ihr auch weiterhin eure Meinung kundtun.

Das spezielle an meiner neuen Website ist, dass ich alles komplett neu starte: Blog, Werkstattgespräch und #fragkupfi. Dies betrifft auch die Referenzen. Der Vorteil: Ihr könnt euch in meinen Newsletter eintragen und verpasst nix mehr. Ist das was?

Besten Dank und ich freu mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit oder auf einen kreativen Austausch.

Herzlichst euer @kupfi